OV Velpke

Karl Stephan
Trommelberg 8
38461 Danndorf
Telefon 05364-1637

Aus der Vereinsgeschichte des Imkervereins Velpke

Gegründet wurde der Imkerverein Velpke 1948.

1950 Die an den Raps gewanderten Imker erleiden in Groß Sisbeck und Groß Twülpstedt erhebliche Bienenverluste, da einige Landwirte Gesarol in die offene Rapsblüte gestäubt hatten. Daraufhin wurde Anzeige erstattet.
Auch die Trachtpflanzen gehen zurück, da in diesem Jahr erstmals Unkräuter durch Spritzmittel bekämpft wurden.

1985 wurden bei einer Wintergemüll-Untersuchung die ersten Varroa-Milben entdeckt.

1988 40-jähriges Bestehen des Imkervereins Velpke.

Vorsitzende des Imkervereins Velpke

1948 – 1961 Herr Probst

1963 – 1975 E. Irrek

1975 – 1993 Klaus-Dieter Naumann

seit 1993 Karl Stephan